Pumptrack Nidwalden an der Iheimisch 2019

VonDario Küffer 17. Mai 2019

In bereits knapp zwei Wochen zügelt der Pumptrack von Hergiswil auf das Messegelände der Iheimisch. Da möchten wir während vier Tagen den Messebesuchern aufzeigen, dass ein solcher Pumptrack sowohl für die Kleinen als auch für die Grossen einiges zu bieten hat.

Unser Schulungsteam wird Sie in die Kunst des pumpen einführen, Sie können also ohne jegliche Vorkenntnisse bei uns unserem Stand vorbeikommen. Alles nötige Material wie Velos, Kickboards, Skateboards und Helme werden von uns zur Verfügung gestellt. Sie müssen also nichts weiter mitnehmen als etwas Neugier und die Lust den Flow zu erleben.

Unser Schulungsteam wird von prominenten nidwaldner Sportlerinnen und Sportler unterstützt. An jedem Tag wird eine Person aus der Spitzensport anwesend sein und ihre Fähigkeiten auf dem Pumptrack beweisen. Zusätzlich gibt es auf der offiziellen Event Bühne jeweils einen „Sport Talk“ moderiert von Chrigu Graf. Da bekommen wir einen Einblick in ihr Leben als Leistungssportler und über die Rolle der Heimat Nidwalden auf ihrem Weg zur Spitze.

Donnerstag, 30. Mai: Alessandra Keller, Mountainbike
Freitag, 31. Mai: Reto Schmidiger, Ski Alpin
Samstag, 1. Juni: Nina Christen, Sportschiessen
Sonntag, 2. Juni: Marco Odermatt, Ski Alpin

Sie finden uns auf dem Aussenplatz A6.05 am Stand von Sport Nidwalden, mehr Infos im Ausstellerverzeichnis der Iheimisch.

Wenn Sie nach dem Pumptrack noch Lust auf mehr bekommen, dann besuchen Sie Sport Nidwalden am Stand H5.09. Dort haben Sie die Gelegenheit an der Kletterwand ihre Höhenangst auf die Probe zu stellen.

Besuchen Sie uns an der Iheimisch und nehmen Sie an der Pumptrack Challenge teil. Wir freuen uns auf Sie. Pump it!