Eröffnung Pumptrack Hergiswil
Eröffnung Pumptrack Hergiswil

Eröffnung Pumptrack Hergiswil

Eröffnung Pumptrack Hergiswil

Der neue Pumptrack in Hergiswil wurde am 9. Juli 2021 eröffnet. Die erste fixe Anlage im Kanton Nidwalden steht beim Spielplatz Matt und ist frei zugänglich. Zahlreiche Kinder nutzten die Gunst der Stunde und absolvierten sogleich nach der Eröffnung ihre ersten Runden auf der 40 Meter langen Anfängerschlaufe oder dem 200 Meter langen Rundkurs.

Dass die Nutzung von welligen Strecken mit Kurven bei Kinder und Jugendlichen sehr beliebt ist, zeigten die hohen Frequentierungszahlen der mobilen Pumptrackanlage der Abteilung Sport des Kantons Nidwalden. Sie machte im Frühjahr 2019 einen Tourstop in Hergiswil und war der Startschuss für das Bauprojekt. Aufgrund der positiven Rückmeldungen der Bevölkerung und dem hohen Bewegungsbedürfnis prüfte der Gemeinderat die Realisation eines fixen Pumptracks. Nach der Zustimmung der Gemeindeversammlung im November 2020 wurde im April 2021 bereit mit dem Bau gestartet.

Der nach zwei-monatiger Bauzeit fertiggestellte Kurs dient zur Förderung der Sicherheit im Strassenverkehr. Mit viel Spass können mit Kickboards, Rollerblades, Skateboards oder Velos Koordination und Kondition geübt werden.

Der Pumptrack wurde neben dem Spielplatz Matt in Hergiswil gebaut. Mit der danebenliegenden Grillstelle wurde ein öffentliche Aufenthaltszone geschaffen, die zum Verweilen und Sport treiben einlädt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.