Kick Off Event in Hergiswil

VonDario Küffer 27. März 2019

Bei strahlendem Sonnenschein durften wir über 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am ersten Kick Off Event in Hergiswil begrüssen. Doch als wir den Pumptrack mit einer kurzen Show eröffnen wollten, herrschte schon reger Betrieb. Man könnte sogar sagen: „Stau oder stockender Verkehr auf dem Pumptrack in Hergiswil.“ Es waren Kinder aus allen Altersgruppen mit allen verschiedenen Fahrzeugen unterwegs. Da ein Kickboard, dort ein BMX und hier sogar ein Laufrad. Nicht ganz ohne schlechtes Gewissen mussten wir den die Anlage zu Schulungszwecken für uns beanspruchen.

Den Showteil hätten wir uns sicher sparen können. Denn unterdessen haben wohl alle gesehen wie das pumpen funktioniert. Die Motivation war den Teilnehmenden ins Gesicht geschrieben, darum wollten wir sie auch nicht länger warten lassen. Wir zeigten ihnen wie man mit den verschiedenen Fortbewegungsmittel auf und neben dem Pumptrack sicher unterwegs ist. Uns war wichtig, dass die Lehrpersonen auch Ideen und Inspiration für den Sportunterricht mitnehmen konnten. Darum haben wir verschiedene Posten und Schulungsmaterialien vorbereitet und hier aufgeschaltet.

Das Interesse und der Einsatz war riesig. Nicht wenige haben sich wohl über die Komfortzone hinaus gewagt und etwas neues ausprobiert. Neben dem Pumpen hatten wir auch noch andere Herausforderungen in petto. So zum Beispiel eine Einführung ins Skateboarden, „Abstiegerlis“ oder ein Geschicklichkeitsparcours. Alles Übungen die auch in den Sportunterricht eingebunden werden können. Denn dank Material wie Bikes, Scooter Helme (uvm.) welches der Schule zur Verfügung gestellt wird, haben alle die Möglichkeit vom Pumptrack zu profitieren.

Es freut uns riesig, dass einige Lehrpersonen schon angekündigt haben, dass sie den Pumptrack im Unterricht thematisieren werden.