Beckenried pumped!

VonDario Küffer 10. September 2019

Noch bis nach den Herbstferien steht der Pumptrack auf dem Schulhausplatz in Beckenried. Da wird er den Kinder und Jugendlichen viel Freude bereiten und fleissig mit Kickboards, Velos und Skateboards befahren werden.

Wegen dem regnerischen Wetter haben wir einige Teile des Kick Off Events in die Turnhalle verschoben. So konnten wir den Kick Off Event trocken über die Bühne bringen und trotzdem alle Inhalte abdecken. So zeigten wir den Lehrpersonen bei verschiedenen Stationen, wie sie die Schülerinnen und Schüler sicher an den Pumptrack heranführen können. Welche Sicherheitsaspekte müssen beachtet werden, wie kann man den Ängstlichen ein gewisse Sicherheit bieten und wie können die Motivierten noch zusätzlich gefordert werden. All das und vieles mehr sind Themen die rund um den Pumptrack besprochen worden sind. Weiter zeigten wir mit einem Geschicklichkeitparcours exemplarisch auf, dass man unendlich viele Möglichkeiten hat, wie Schülerinnen und Schüler im Sportunterricht die Fahrsicherheit auf dem Velo oder Kickbaord trainieren können. Falls das alles noch zu einfach war, wurden die Lehrpersonen sicherlich beim Posten „Skateboard und Kickboard“ gefordert. Da wurde das Gleichgewicht von einigen auf die Probe gestellt und somit auch der eine oder andere aus der Komfortzone gelockt.

Aus der Komfortzone locken und in die Lernzone begleiten. Das wünschen wir uns. Und nicht nur von den Kinder und Jugendlichen, sondern auch von den Erwachsenen. Egal ob mit Kickboard, Velo oder Skateboard. In diesem Sinne, Happy pumping nach Beckenried.